Englisch / Slowakisch

Kontakt / Impressum








28.02.2011:

Lindenmaier Slovakia --
Gestärkt für die Zukunft.














<< News

Privatinvestoren übernehmen Lindenmaier Slovakia

Die gesellschaftrechtliche Verbindung mit der Lindenmaier AG aus Laupheim wurde zum Ende Februar beendet. Mit dem erfolgreichen Abkoppeln von der bisherigen Muttergesellschaft aus Deutschland ist die Lindenmaier Slovakia s.r.o. in neue Hände übergeben worden. Neue Eigentümer des Unternehmens sind die Länneken Invest GmbH, eine Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft norddeutscher Unternehmer, sowie der bisherige Geschäftsführer Matthias Lindenmaier, der das Unternehmen auch zukünftig leiten wird.

Zukünftig planen die neuen Gesellschafter, gemeinsam mit der Geschäftsleitung die Positionierung der Lindenmaier Slovakia s.r.o. als verlässlichen und flexiblen Partner für bestehende und neue Zulieferbeziehungen mit führenden Tier 1 und OEM Kunden zu stärken. Das gemäß höchsten Automotive Standards arbeitende Werk bietet bereits heute einen auf höchstem Europäischen Niveau, absolut wettbewerbsfähigen Geschäftsbetrieb, dessen nachhaltige und kontinuierliche Effektivitätssteigerung im Sinne der Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter eines der wesentlichen Ziele ist. Darüber hinaus gilt es, die Kundenbasis zu verbreitern und ein nachhaltiges Umsatzwachstum über Neukundengewinnung in Non-Automotive-Branchen, wie z.B. Maschinenbau, zu generieren.